← ZURÜCK ZUM ARCHIV

GEH-Fußball beim TSV Sievern

Gehfußball ist anstrengender als man denkt. Es erfordert am Anfang eine Portion Selbstdisziplin nicht zu laufen, ist aber auf jeden Fall Fußball, verspricht reichlich Bewegung, es fallen Tore und Spaß macht es auch noch!

An alle Neu- und Wiedereinsteiger, Hobby-Spieler und Spieler mit körperlichen Einschränkungen.

Infos: Ralf Steinhöfel, T. 01520 8893711 oder unter vorstand@tsvsievern.de

Fußball im Gehen ist eine echte Alternative für Menschen, die gerne Fußball spielen und sich mit dem Ball bewegen wollen, denen der reguläre Fußball aber mit zu viel Schnelligkeit, Körper­einsatz und zu hoher Belastungsintensität verbunden ist.

Die wichtigste Regel beim Gehfußball lautet: Laufen – egal ob mit oder ohne Ball – ist verboten.  Da die Sportart bewusst als Alternative für ältere Spieler entwickelt wurde, zielen die meisten Regel-Adaptionen darauf ab, Verletzungen und körperliche Überforderung zu vermeiden. Die gesundheitlich positiven Aspekte der langsameren und mit weniger Körperkontakt betriebenen Fußballvariante stehen eindeutig im Vordergrund.

Gehfußball wird draußen und drinnen gespielt, auf kleineren Feldern und mit kleineren Toren. Einen Torwart gibt es nicht.

Komm einfach vorbei und probier es aus. Wir freuen uns auf Dich!

0 Antworten auf „GEH-Fußball beim TSV Sievern“

ANGEPINNT

© 2021 TSV SIEVERN 1911 e.V.